Skip to main content

Die einfache Selbstbedienungs-Cloud für alle

Mit diesem Problem sind heute fast alle konfrontiert – egal ob KMU, Agentur, E-Commerce-Anbieter, Entwickler, oder Start-ups: Die Infrastruktur muss jederzeit, ohne dass viel Arbeitszeit und Geld investiert wird, dem aktuellen Bedarf angepasst werden können.

Rechenzentren gewinnen durch die fortschreitende Digitalisierung immer mehr an Bedeutung. In unserem Bunkerkomplex «DATAROCK» (Hochsicherheits-Rechenzentrum) in Nottwil (LU) betreibst du deine Server und IT Komponenten absolut normkonform und musst nicht in kostspielige Eigenlösungen investieren.

Am 04.10.21, vor ein bisschen mehr als einem Jahr, schrieb die renommierte Schweizer Zeitschrift PCtipp über unser virtual Datacenter und zeigte auf, wie einfach du bei hosttech eine virtuelle Infrastruktur erstellen kannst. Die Auslagerung einer Informatikinfrastruktur in unserem Rechenzentrum bringt viele Vorteile mit sich.

Zum eigenen virtual Datacenter in nur 5 Minuten

Gebaut als ehemaliger Militärspital der Schweizer Armee, bietet das «DATAROCK» ein maximales Mass an Sicherheit und Verfügbarkeit. Damit die Services jederzeit und reibungslos funktionieren, braucht es ein virtual Datacenter, das sich laufend an die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden anpasst – und nicht umgekehrt. Diese Erkenntnis floss bei der Entwicklung des virtual Datacenters von hosttech ein und so kannst du profitieren:

1. Datenstandort frei wählbar

Heutzutage ist die Frage, wo sich der Serverstandort befindet, immer wichtiger. Die hosttech Kundinnen und Kunden haben die Wahl zwischen je zwei Standorten in der Schweiz und in Deutschland sowie einem in Österreich. Natürlich kann auch zwischen den einzelnen Standorten gewechselt und für jedes einzelne Projekt einen Standort ausgewählt werden. Dank unseren drei Datacenter-Regionen mit insgesamt fünf Standorten, ermöglicht hosttech die Anwendungen über mehrere Verfügbarkeitszonen bereitstellen zu können.

2. Individuelle Beratung

Schon von Anfang an werden die Kundinnen und Kunden bei hosttech von Fachspezialisten beraten. Von der Konzeption, über die Umsetzung, bis zum laufenden Betrieb wird man begleitet und unterstützt. Der Kunde ist dabei auch nicht irgendeine Nummer, sondern wird ohne Umweg über eine Warteschleife sofort bedient.

3. Easy einrichten

hosttech hat für das Einrichten und Aufsetzen die zentrale und webbasierte Verwaltungsoberfläche «Control Panel» (Benutzeroberfläche) entwickelt. Die Komplexität des Menüs wurde auf das ausschlaggebende reduziert und logische Konfigurationen werden automatisch vorgeschlagen. Damit benötigt man, für die ganze Aufsetzung von Server, Speicherplatz und Netzwerk nicht mehr als 5 Minuten, spart wertvolle Zeit und man kann sich auf das Wesentliche konzentrieren. Durch das «Control Panel» ist eine einfache Handhabung des Virtual Datacenters garantiert.

4. Wartung inklusive

Das Servicemanagement wird komplett von hosttech übernommen, sodass sich die Kundinnen und Kunden voll auf ihr Geschäft konzentrieren können. Selbst Snapshot, Sicherheitsupdates und die Ressourcenskalierung sind mit dabei.

5. Volle Kostenkontrolle

Buche die genaue Menge an Ressourcen, die du benötigst, oder verlasse dich auf unsere automatische Skalierung. Die Kosten für Server, Speicherplatz und genutzte Bandbreite werden minutengenau abgerechnet, sodass man nur bezahlt, was man auch wirklich genutzt hat. Im laufenden Betrieb kann man die virtuellen Server noch beliebig skalieren und auch bei der Bereitstellung eines neuen Systems zeigt dir unser Panel direkt die zu erwartenden Kosten an.

Artikel lesen

Jetzt das virtual Datacenter testen

Bist du neugierig geworden? Dann melde dich bei Christoph Mayer, unserem Vertriebsleiter und lege sofort los. Als Weihnachtsgeschenk schalten wir deinen Account mit einem Startguthaben von CHF 50.00 auf!

Christoph Mayer kontaktieren



Originaler Post

Rate this post

Keine Kommentare vorhanden